/ Peter Falke

Peter Falke hat nach seiner aktiven Zeit als Gitarrist und Keyboarder in zahllosen Formationen und neben seinem Studium der Nachrichtentechnik schon früh begonnen sich für die technische Seite der Musik zu interessieren. Bald schon baten ihn Musikerkollegen ihre Demo-Tapes aufzunehmen oder Bands live zu mischen (darunter z.B. Florian Sitzamnn/Söhne Mannheims, Kosho/Söhne Mannheims, Mathias Kiefer/Königwerq). Aus dem Hobby wurde Leidenschaft und daraus ein Beruf.
In seiner Arbeit zeigt sich dabei immer wieder seine Wandlungsfähigkeit, er ist in vielen Musikstilen zu Hause - von Klassik über Jazz bis Pop, HipHop, Rock und Metal.
Er ist live gefragt als FOH und Monitor Engineer u.a. von Acts wie GLASHAUS, Moses Pelham, Sabrina Setlur, Die Prinzen, Michael Patrick Kelly, Glasperlenspiel, Toxpack, Der W, Cae Gauntt, Kosho, 4 Your Soul, Edo Zanki, Königwerq, SWR BigBand, Klaus Wagenleiter Trio, Jazz Open Stuttgart, Enjoy Jazz, Palatia Jazz, Maifeld Derby uvm. .
Parallel arbeitet er auch immer im Studio u.a. mit Edo Zanki, Florian Sitzmann und Mathias Kiefer z.B. an Produktionen wie Afrika!Afrika!, Söhne Mannheims "NOIZ", André Heller "Ruf und Echo", Nena "Chockmah", AvenueQ (dt. Musical-Fassung), Gerd Vierkötter Quartett, sowie zahllose Indie Veröffentlichungen.


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.