Eventmanagement / Kursdetails

Eventmanagement

Messe- und Kongressmanagement mit Workshop

Messen und Ausstellungen sind hervorragende Verkaufsplattformen. Ein Messeauftritt ist aber nur von Erfolg gekrönt mit der richtigen Planung, einer sehr guten Vorbereitung und fachgerecht geschultem Personal.

Die Definition und Festlegung der Messeziele sind oberste Pflicht. Der „erste Kunde“ sind die eigenen Mitarbeiter, die das Produkt oder die Dienstleistung fachmännisch und überzeugend auf der Messe präsentieren müssen. In diesem Zusammenhang stehen ebenso die Optimierung der Messe-Chronologie sowie die Standgestaltung und das Messeteam im Mittelpunkt.

Durchdachtes Standdesign sorgt dafür, dass der potenzielle Kunde vom Messestand eingeladen wird. Durch eine angenehme Atmosphäre wird zudem sein „Wohlfühlfaktor“ begünstigt. Professionelles Auftreten sowie gekonnte Fragerhetorik des Messepersonals entscheidet darüber, ob der Kunde bleibt oder geht. „Wer fragt, der führt…“ Die detaillierte Protokollierung des Messegesprächs bildet das notwendige Fundament einer gezielten, erfolgreichen Messenachbearbeitung.


Anhand vieler praktischer Beispiele, die die Planung und Durchführung einer Messe von A-Z behandelt, wird anschaulich in Gruppenarbeiten die wesentliche Basis einer erfolgreichen Messebeteiligung erarbeitet. Es handelt sich hier um ein praxisbezogenes Seminar, das unter Einbeziehung wissenschaftlicher Daten den Messeverantwortlichen wertvolle praktische Tipps und wichtige „Handwerkzeuge“ für eine zielgerichtete Messevor- und -nachbereitung an die Hand gibt. Somit kann sich der Messeauftritt für das ausstellende Unternehmen bereits während oder nach der Messe in Aufträgen widerspiegeln.
Alle interessierten Personen, die Messen und/oder Kongressen organisieren, durchführen oder an Messen teilnehmen. Messepersonal, Aussteller, Mitarbeiter*innen bei Messe- oder Durchführungsgesellschaften.
SEMINARINHALTE*

Einführung in das Thema „Messe"
  • Wie finden Sie die für Ihr Unternehmen richtige Messe?
  • Wichtige Internet-Adressen der Messewirtschaft
  • Auswahl der Messe (Messen und Ausstellungen international)
  • Messeprozess – die drei Messephasen – vor – während – danach
Zielorientierte Messe-Planung und -Organisation
  • Welche Ziele verfolgt Ihr Unternehmen mit seiner Messebeteiligung?
  • Klare Definition der Messeziele als Basis für Ihren Messeauftritt
  • Messen als ganzheitliches Unternehmensevent
  • Einbindung von Vertrieb – Umsetzung in ERP/CRM
  • Strategie im Umgang mit der Messeterminologie
  • Praxis im Dialog mit Messegesellschaften – Persönliche Messe-Checkliste
  • Logistik und Transport Messestand / Exponate an den Messeort
  • Tipps & Tricks für den Versand Ihrer Messegüter
  • Hotel- und Reiseplanung für Ihr Messepersonal
Messe-Marketing
  • Gezieltes PR vor der Messe
  • Öffentlichkeitsarbeit, Anzeigen, Reportagen in Fachzeitschriften
  • Einladungen an Ihre Kunden mit Aussicht auf Besuch an Ihrem Stand
  • Individuelle Messe-Einladung an unterschiedliche Zielgruppen
Messestand / Messepersonal
  • Gemeinschaftsstand / Einzelaussteller
  • Zusammenarbeit mit Agenturen/Messebauunternehmen/Dienstleistern
  • Briefing, Vergabe von Aufträgen, Standabnahme
  • Messestand mit Fokus auf Ihre Exponate
  • Standbau- und -Design
  • Auswahl des Messepersonals – Messeeinstimmung Ihrer Mitarbeiter
  • Für den ersten Eindruck keine zweite Chance!
  • Ansprache der Messebesucher
  • Fragetechniken – Optimale Besucheransprache
Optimierter Messe-Ablauf
  • Aufbau eines detaillierten Gesprächsprotokolls
  • Motivation und Teamfähigkeit der Messemannschaft garantieren Messeerfolg
Messe-Nachbearbeitung
  • Effiziente Messenachbearbeitung
  • Prompte Erledigung der auf der Messe zugesagten Aktionen (Follow Up)
  • Messe-Erfolgskontrolle
  • Manöverkritik- Was hat´s gekostet und gebracht?
Workshop-Tag
  • Messebesuch auf eine ausgewählte Messe in der Gegend
  • Standanalyse- und Beurteilung der Messe
  • Einteilung der Ausstellerstände in einer Halle/Messegelände
  • Beurteilung der Messestände und Auftritte der Aussteller
  • Standarten und Bauweise der einzelnen Stände
  • Verhaltensbeurteilung des Messe-Teams
  • Analyse der Standposition nach Besucherstrom

* Lehrgangsinhalte vorbehaltlich Änderungen und Ergänzungen bedingt durch Dozentenverfügbarkeit und besondere Ereignisse.
Für den Besuch dieses Seminars bestehen keine Zulassungsvoraussetzungen.

Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, ist es jedoch von Vorteil, wenn die Teilnehmer, neben einem eigenen Laptop/PC mit Internetzugang, folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:
  • Grundkenntnisse Englisch
  • Grundverständnis für kaufmännische Aufgaben wie Budgetplanung etc.
  • Verhandlungsgeschick
  • PC-Kenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Organisationsgeschick
Teilnahmezertifikat der Event-Akademie
Kursgebühr: 750,00 €

  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten (USB-Stick)
Ermäßigungen: 10 % Rabatt für:
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., VDT, VDVO
Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten:
Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der Event-Akademie.
Die Kolleg*innen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten:
Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Aktuell ausgewählter Kurstermin:

02.11.2022 bis 04.11.2022, 10.00 bis 18.00 Uhr, AG, Seminarraum 14, F2.3.10

Überblick

Beginn 02.11.2022
Dauer 3 Tage
Kursgebühr 750,00 €
Kursort Baden-Baden
Anmelden

Kontakt

Noémi Müller
07221 93-1320
noemi.mueller@event-akademie.de