Veranstaltungssicherheit

Auffrischungsseminar für Veranstaltungsleiter*innen

Sind Sie als Veranstaltungsleiter*in tätig und möchten Ihr Wissen auffrischen und vertiefen?
In dieser verantwortungsvollen Rolle ist es unerlässlich, sich regelmäßig über den neuesten Stand der Kenntnisse und Verordnungen zu informieren.




Dieses Auffrischungsseminar gibt einen Überblick über Neuerungen, aktuelle Vorschriften und Qualitätsstandards. Sie festigen Ihre Kenntnisse im Bereich des Krisenmanagements und profitieren vom Erfahrungsaustausch unter Kollegen.
Alle diejenigen, welche in der Funktion des Veranstaltungsleiters nach § 38 Satz 2 eingesetzt sind.
Dazu zählen auch Meister*innen der Veranstaltungstechnik, Veranstaltungstechniker*innen, Veranstalter*in (Indoor und Outdoor), Eventmanager*in. Teilnehmer am Grundkurs „Veranstaltungsleitung und Besuchersicherheit“ oder ähnlicher Fortbildungen.
Wiederholung Aufgabe/Rolle/Pflichten der Veranstaltungsleiter*innen
Aktueller Stand bei Vorgaben, Vorschriften, Normen und Qualitätsstandards
Neuerungen
Neue Kommunikationswege, Soziale Medien
Schwierige Situationen (Notfälle und Krisen) sicher und strukturiert beherrschen
Dokumentationsmanagement – Einsatztagebuch – Kalte Lage Besprechung
Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Praxisbeispiele
Siehe unter Zielgruppe. Es bestehen keine weiteren Zulassungsvoraussetzungen.
Zertifikat der Event-Akademie
Kursgebühr: 310,00 €

  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10 % Rabatt für:
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., VDT
Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten:
Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der Event-Akademie.
Die Kolleg*innen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten:
Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Aktuell ausgewählter Kurstermin:

01.02.2023 bis 01.02.2023, 09.00 bis 16.30 Uhr, AG, Seminarraum 14, F2.3.10

Weitere Kurstermine:

26.10.2022 bis 26.10.2022, 09.00 bis 16.30 Uhr, AG, Seminarraum 13, F2.3.08

Überblick

Beginn 01.02.2023
Dauer 1 Tag
Kursgebühr 310,00 €
Kursort Baden-Baden
als Inhouse-Schulung möglich 
Anmelden

Kontakt

Katrin Schendel
07221 93-13191
katrin.schendel@event-akademie.de