Rigging / Kursdetails

Rigging

OnlineSeminar - Auffrischungskurs "Rigging"


Der IGVW SQQ2 „Sachkunde für Veranstaltungsrigging“ fordert den Nachweis einer „Riggingspezifischen Weiterbildung“ im Abstand von max. 24 Monaten zum Erhalt der Qualifikation.
Das „Rigging-Update“ vermittelt ihnen aktuelle Änderungen in Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen sowie vertiefende Kenntnisse zum Themenschwerpunkt Bühnenkinetik im Bereich Veranstaltungsrigging.

Ablauf 22.09.2023

Vormittags: neue Vorschriften, Normen
Nachmittags: Lastmesssysteme/ szenische Bewegung


Auffrischung und Erweiterung riggingspezifischen Kenntnisse, Nachweis einer Riggingpezifischen Weiterbildung wie im Standard SQQ2 gefordert.
Der Lehrgang richtet sich an Rigger*innen in der Veranstaltungstechnik.

Der IGVW SQQ2 „Sachkunde für Veranstaltungsrigging“ fordert den Nachweis einer „Riggingspezifischen Weiterbildung“ im Abstand von max. 24 Monaten zum Erhalt der Qualifikation.
Das „Rigging-Update“ vermittelt ihnen aktuelle Änderungen in Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen sowie vertiefende Kenntnisse zum Themenschwerpunkt Bühnenkinetik im Bereich Veranstaltungsrigging.

Ablauf 22.09.2023

Vormittags: neue Vorschriften, Normen
Nachmittags: Lastmesssysteme/ szenische Bewegung
Sachkundige für Veranstaltungs-Rigging gemäß SQQ2
Teilnahmezertifikat der Event-Akademie
Kursgebühr: 290,00 €


  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten (USB-Stick)
Ermäßigungen: 10 % Rabatt für:
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule Victoria auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, VDT, VDVO, VPLT
Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten:
Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der Event-Akademie.
Die Kolleg*innen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten:

Aktuell ausgewählter Kurstermin:

22.09.2023 bis 22.09.2023, 09.00 bis 16.00 Uhr, ONLINESEMINAR

Überblick

Beginn 22.09.2023
Dauer 1 Tag
Kursgebühr 290,00 €
Kursort
Anmelden

Kontakt

Desiree Luidold
07221 93-1313
desiree.luidold@event-akademie.de